FA_11_Ausgangspunkt_Transparenz_Bild2

Ausgangspunkt
 

Als Interessenvertretung von Union Investment ist es unser Ziel, aktuelle Diskussionen in der Finanzmarktpolitik thematisch zu begleiten und uns aktiv in die inhaltlichen Debatten einzubringen – so etwa bei der Finanzmarktregulierung, der Altersvorsorge  oder beim Thema Nachhaltigkeit.

Unser Anspruch ist es, Impulse für eine ganzheitliche gesellschaftliche Meinungsbildung zu geben. Transparenz und Offenheit sind dafür die Voraussetzung, wenn wir Sie mit fundierten Fakten, Meinung und Vorschlägen informieren.

Transparenz statt Hinterzimmer: Der Ansatz der FinanzAgenda

Transparenz statt Hinterzimmer: Der Ansatz der FinanzAgenda

Politikdialog findet immer öfter im Internet statt – und ist damit öffentlich. Union Investment beteiligt sich daran.

<p>Wir sind f&uuml;r Sie da</p><br/>

Wir sind für Sie da

Die Mitarbeiter des Public Affairs Teams stellen sich vor.

<p>"Was einer allein nicht schafft, schaffen viele"</p><br/>

"Was einer allein nicht schafft, schaffen viele"

Union Investment ist Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe

Union Investment

Die Union Investment Gruppe im Überblick

Union Investment stellt sich vor

Neue Studie zu Digital Public Affairs

Neue Studie zu Digital Public Affairs

Welche Politiker nutzen digitale und soziale Medien am häufigsten?

Die Union Stiftung f&ouml;rdert Bildung und Wissenschaft

Die Union Stiftung fördert Bildung und Wissenschaft

Erfahren Sie mehr über das vielseitige gesellschaftliche und soziale Engagement unserer Stiftung

Aktiv für Investmentfonds: Unsere Rolle in wichtigen Verbänden

Union Investment engagiert sich finanzpolitisch - unter anderem bei den Themen Nachhaltigkeit und Corporate Governance.

Aktiv für Investmentfonds: Unsere Unterstützung bei Veranstaltungen

Union Investment unterstützt verschiedene Veranstaltungsformate im politischen und vorpolitischen Raum.